SEW HAUPTPFORTE BRUCHSAL

NEUBAU HAUPTPFORTE FÜR DIE SEW EURDORIVE

Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um den Neubau eines mehrstöckigen Gebäudes in Bruchsal. Der Entwurf entstand in enger Kooperation mit dem Architekturbüro Studio Wolfhugel.

Die neue Hauptpforte wird in Massivbauweise ausgeführt und beinhaltet Büros, Besprechungsräume, Umkleiden, Technikbereiche und im Erdgeschoss die Pförtnerzentrale. Im 2. Obergeschoss wird die Fußgängerbrücke vom Parkhaus ab dem bestehenden Treppenturm bis zur Pforte erweitert.

Im Juni 2017 sind die Bauarbeiten für das Projekt gestartet. Der Fertigstellungstermin und die Inbetriebnahme werden im März 2018 erfolgen.

 

BAUHERR:
SEW IMMOBILIEN GMBH
STANDORT:
BRUCHSAL
 
 
BAUBEGINN:
JUNI 2017
FERTIGSTELLUNG:
MÄRZ 2018