Großgetriebewerk der SEW

Oktober 2010

SEW-EURODRIVE eröffnet neues Großgetriebewerk in Bruchsal, Ministerpräsident Mappus zu Gast

“Der Inhaber und geschäftsführende Gesellschafter von SEW-EURODRIVE, Herr Rainer Blickle, nahm gemeinsam mit Ministerpräsident Stefan Mappus, […], das neue Werk in Betrieb […] welches während seiner Bauzeit eine der größten Baustellen im Landkreis Karlsruhe und zeitweise sogar von ganz Baden-Württemberg war. […]
Nach der kurzen Bauzeit und der Hochlaufphase des neuen Werkes für Großgetriebe am Standort Bruchsal, wurde es nun offiziell in Betrieb genommen.“

Quelle: www.sew-eurodrive.de/presse am 13.10.2010

Wir gratulieren zur Einweihung und danken für das Vertrauen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close