ETZEL ERWEITERUNG PRODUKTION

ETZEL ERWEITERUNG PRODUKTION

Dill+Hauf erweitert die Produktionsflächen der Firma Etzel in Mühlacker um ca. 4.200 m². Die teilweise zweigeschossige Produktionshalle wird in Stahlbeton-Skelettbauweise errichtet und schließt im Südosten an das Bestandswerk an. Der Neubau wurde zwischen zwei Bestandsbauten errichtet: Im Norden grenzt er an eine, von D+H 2014 errichtete Werkhalle, im Süden an einen Massivbau an.

Der Neubau hat eine Grundfläche von ca. 3.300 m². Östlich der Halle liegen die Sozialbereiche, sowie QS-Räume und Technikflächen. Eine in die Halle eingebaute Bühne wird als Lagerfläche verwendet.

Architektonisch orientiert sich der Entwurf an den Bestandsgebäuden. So wird die Fassade durch vertikal durchlaufende Lichtbänder unterteilt, alle Bleche und Fensterrahmen haben den Etzel-Farbton.

Das Hallendach, sowie das südliche Vordach werden mit PV-Anlagen bestückt. Im Zuge des Neubaus wird auch der südlich angrenzende Massivbau komplett saniert.

BAUHERR:
SAM GmbH
STANDORT:
MÜHLACKER
 
 
BAUBEGINN:
JULI 2017
FERTIGSTELLUNG:
DEZEMBER 2018
 
 
NETTOFLÄCHE:
ca. 4.200 m²

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close