BEHÖRDENZENTRUM STADTMITTE BRETTEN

August 2015

Das neue Technische Rathaus der Stadt Bretten wurde offiziell eingeweiht.

„[…] Komplett saniert und neu möbliert präsentieren sich die hellen und freundlichen Räume, in die die Rathaus-Mitarbeiter bereits vor einigen Tagen umgezogen sind. Die ehemalige Bußgeldstelle, in der sich im Erdgeschoss das Landratsamt mit der KfZ-Zulassungsstelle und der Energieagentur eingemietet hat, beherbergt jetzt die Abteilungen Technik und Umwelt, Stadtplanung und Baurecht sowie ein großzügiges Bürgerbüro. „Wir werden noch eine Spur bürgerfreundlicher und das steht einer Stadt gut zu Gesicht“, kommentierte Oberbürgermeister Martin Wolff die neue Anlaufstelle für die Einwohner Brettens und wies auf die drangvolle Enge im Rathaus hin, für die man mit den zwei Stockwerken zu je 630 Quadratmetern im Technischen Rathaus am neuen Standort eine Lösung gefunden habe. […] Wolff, der dem Architekturbüro Dill und Hauf für die Qualität der Sanierungen und weiterer Maßnahmen dankte, […].

Quelle: http://www.brettener-woche.de

Bauherr für die Umbaumaßnahmen an der ehemaligen Bußgeldstelle ist die Kommunalbau GmbH Bretten gewesen.

Wir gratulieren zur Einweihung und danken für das Vertrauen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close