NEUMO NEUBAU PRODUKTION UND VERWALTUNG

NEUBAU VON DREI PRODUKTIONSHALLEN INKL. VERWALTUNGS- UND SOZIALBAU

Die Firma Neumo aus Knittlingen plant die sukzessive Verlagerung ihres Standortes in Knittlingen aus dem dörflichen Zentrum in das neue Gewerbegebiet „Knittlinger Kreuz“ direkt an der B35. Hierfür wurde von DILL+HAUF ein Masterplan ausgearbeitet der eine Gesamtbebauung von über 17.000m² vorsieht und die verschiedenen Disziplinen der Firma Neumo, sowie der Tochter Vargus in einem „Campus“ vereint.

Die Umsetzung dieses Masterplans erfolgt in zwei Schritten. Im ersten Step werden die östlichen drei Bauteile mit einer Nettofläche von ca. 7.300 m² errichtet.

Zu den drei Bauteilen zählen:

1. Der Druckbehälter- und Apparatebau:

Das Bauteil beinhaltet eine große Werkhalle, sowie einen integrierten Sozial-und Verwaltungsbau

2. Die Rohrhalle:

Das Bauteil beinhaltet eine Lagerhalle mit integriertem Castorlager

3. Die Vargus:

Das Bauteil beinhaltet eine Werk- und Lagerhalle, sowie einen massiven Kopfbau mit Sozial- und Verwaltungsflächen

Die Erdarbeiten des ambitionierten Projektes starten im November 2019.

 

 

BAUHERR:
NEUMO GmbH + Co. KG
STANDORT:
KNITTLINGEN
 
 
NETTOFLÄCHE:
ca. 7.300 m²
BAUBEGINN:
NOVEMBER 2019
FERTIGSTELLUNG:
JULI 2021