KIESELMANN Verwaltung

NEUBAU EINES BÜROGEBÄUDES FÜR DIE FIRMA KIESELMANN

Mit dem Neubau des Verwaltungsgebäudes bekommt die Firma Kieselmann einen modernen, repräsentativen Firmensitz. Der 4-geschossige Baukörper bietet mit seinen 2.900 m² Arbeitsplätze für 55 Mitarbeiter und vergrößert damit die bestehende Bürofläche von 800 m² auf 3.700 m².

Der Massivbau besteht aus der Addition zweier Baukörper, von denen der kleinere als optische Verlängerung der Bestandsverwaltung fungiert und diese somit in das Ensemble integriert (eine inzwischen erfolgte Sanierung der Fassade der Bestandsverwaltung dient demselben Zweck). Der größere der beiden Baukörper wiederum besitzt ein zusätzliches Geschoss und reagiert so auf das von Ost nach West kontinuierlich ansteigende Gelände. Im somit entstehenden Schnittkörper befindet sich das Chefbüro, welches durch die Geschossdifferenz eine Dachterrasse erhält.

Nach Außen hebt sich das Gebäude mit seiner dunklen Metall-Fassade von den hellen Produktionshallen ab. Die große Eingangstreppe und der, auf rotem Grund vertikale stehende Firmenschriftzug verstärken den repräsentativen Charakter.

BAUHERR:
KIESELMANN GMBH & CO. GRUNDBESITZ KG
STANDORT:
75438 KNITTLINGEN
 
 
BAUBEGINN:
MAI 2008
FERTIGSTELLUNG:
FEBRUAR 2009
 
 
NETTOFLÄCHE:
2.900 m²

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close